Impressum Datenschutzerklärung

Aktuelle Ausgabe

Aktuelle Ausgabe des Strassenmagazins DRAUßEN

••••••

 

GEMÜSE der SAISON, mit und ohne Fleisch

Jetzt ist endlich auch das neue schon von vielen langersehnte Kochheft unserer draußen!: "Alles zum Löffeln" erschienen.

Kochbroschüre des TSraßenmagazins draußen! mit 24 leckeren Rezepten zu Gerichten unter 10 Euro - Einfach nur köstlich!

Das Superkochheft sieht nicht nur gut aus, sondern beinhaltet auch 24 super-leckere Rezepte zu Gerichten unter 10 Euro!

Dazu sagen wir: Einfach nur köstlich! Kaufen, es lohnt sich!


••••••

 

Aktion: Gib den Löffel ab!

••••••

Der Frost 'Der Frost' - jetzt anschauen unter YouTube





Artikelauszüge der aktuellen Ausgabe

Münster gehört uns Allen!

[Ausgabe 09/2019] Eine neue lokale Initiative ist gegen die Gentrifizierung aktiv

In Sachen bezahlbarer Wohnraum steht es an der Aa seit Längerem nicht gut. Zur Behebung des Missstandes wurden und werden viele mehr oder minder kluge Ratschläge gegeben. Eine neue Initiative versucht sich seit Mai 2019 am Problem. Mit Wolfgang Bensberg von „Münster-gehört-uns-Allen“ (MsguA, Foto) sprach Michael Heß, der das Thema seit vielen Jahren verfolgt. […]

Kein bisschen Frieden

[Ausgabe 09/2019] Kriegsdenkmäler in Münster

Fast unscheinbar stehen sie am Wegesrand und fallen selten auf: die Münsteraner Kriegerdenkmäler. So unauffällig sie wirken, so brutal ist ihre Geschichte. Sie gedenken nicht nur der im Krieg gefallenen Soldaten, vielmehr stilisieren ihren Einsatz zur Heldentat. „Treue um Treue“ steht etwa auf dem Dreizehner an der Promenade– eine Botschaft, die Münsters Anspruch, Friedensstadt zu sein, deutlich widerspricht. Nun aber sollen die Kriegerdenkmäler aufgearbeitet werden. […]

Die Zuckervilla

[Ausgabe 09/2019] Ein Haus, viele Geschichten

Einmal Denver und zurück. Aufstieg und Fall eines Lebensmittelmoguls. Wahlkampfschlager der Nazis. Die Zuckervilla am Kreuztor ist nicht nur optisch eine Besonderheit. Hinter ihrer Geschichte stecken viele Geschichten. Ein neues Kapitel wird jetzt geschrieben. […]

Ich fahre nach Auschwitz, ich hoffe es wird gut

[Ausgabe 09/2019] Warum Erinnerungskultur wichtig ist wie nie

“Dieses Jahr fahre ich im Urlaub nach Auschwitz. Ich hoffe, es wird gut.” Diese Aussage eines Bekannten fühlt sich beim Hören falsch an. Urlaub, Auschwitz, gut? Das passt nicht. Aber woran liegt das? Es ist doch eigentlich ok, der Bekannte reist eine Woche nach Krakau, Auschwitz ist nah, die Fahrt liegt auf der Hand. Und die soll eben gut werden. […]

Nie wieder Krieg? – Ein Resümee

[Ausgabe 09/2019] Die aktuellen Kriege und Konflikte im Jahr 2019

Nie wieder Krieg! Diese Worte wiederholte mir meine Großmutter wieder und wieder. Als wollte sie sie durch die ständige Wiederholung tief in mein Gedächtnis einritzen wie ein junges Paar das Zeugnis seiner Liebe in die Rinde eines Baumes – auf dass die Botschaft sich so tief einpräge, dass sie sowohl das Heranwachsen wie auch äußere Einflüsse der kommenden Jahre überstehe. Sie selbst war mit 18 Jahren mit ihrer Familie aus Ostpreußen geflohen und auch wenn von ihren nächsten Verwandten niemand umgekommen war, so hatte sie doch Schreckliches im Krieg erlebt. Den Wunsch, dass sich dieser Schrecken niemals wiederholen möge, teilte sie mit einem Großteil der deutschen und europäischen Zivilbevölkerung. […]

Das Klima geht uns alle an

[Ausgabe 09/2019] Leserbrief

Manche Themen lassen die vor allem emotionalen Wogen sehr hoch schlagen. Zur Pro und Kontra-Debatte „Fridays for Future“ in der Juni-Ausgabe der draußen! haben uns besonders viele Lesermeinungen erreicht. Nachfolgend eine, die wir stellvertretend gekürzt veröffentlichen. […]

Auch Hofnamen sind Ortsnamen

[Ausgabe 09/2019] Hofnamen auf -mann und -ing

Im Münsterland gehören auch die Namen von Höfen, also landwirtschaftlichen Betrieben, zu den Ortsnamen! Das hängt mit der Siedlungsstruktur der Region zusammen. Das Umland der Stadt Münster ist nämlich als Streusiedlungsgebiet zu charakterisieren. Das heißt, dass sich auf dem Land – neben den Kirchdörfern – vorwiegend Einzelhöfe oder kleine weilerartige Gehöftgruppen finden. […]

Mal was Neues: Shanties auf dem Mühlenhof

[Ausgabe 09/2019] Wie europäische Shantychöre zusammen singen

Dass es in der Aaseemetropole schon fast zu viel Kultur gibt, ist ein Allgemeinplatz. Besonders in der warmen Jahreszeit. Trotzdem gilt auch für Münster: immer mal was Neues. Wie Mitte September auf dem Mühlenhof, wenn sich deutsche und niederländische Shantychöre zum gemeinsamen Singen treffen. Für die draußen! machte sich Michael Heß über das Festival kundig. […]

Naturoase mit schöner Keramik

[Ausgabe 09/2019] Ein altes Haus und ein liebevoll gestalteter Gemeinschaftsgarten

An einem Weihnachtsmarktstand bestaune ich naturgetreu gestaltete Keramik-Vögel. Das Ehepaar neben mir kauft einen Grünspecht und berichtet von einem echten Specht, der häufig in ihrem Garten vorbeikomme. Der Garten interessiert mich, und der nette Herr opfert seinen Einkaufszettel, um mir ihre Telefonnummer aufzuschreiben. […]

Rezepte

[Ausgabe 09/2019] Köstliche Kuchen frisch aus dem Ofen

Wer sagt denn, dass Kuchen immer süß sein müssen? Passend zur Zwiebelkuchensaison gibt es dieses Mal Kuchenrezepte, die zu herzhaftem Genuss einladen. Und wer es doch lieber süß mag, für den gibt es ein Möhrenkuchenrezept. Klingt ungewöhnlich – ist aber unglaublich lecker. Die Rezepte sind alle für eine Springform mit 26 cm Durchmesser ausgelegt. Guten Appetit! […]

 

Die nächste Ausgabe der draußen! erscheint am:
Die nächste draußen! erscheint am 01.10.2019
Redaktionsschluss ist der 12.09.2019

[top]